CLOUD­TRUST

Die All-in-One-Swiss Cloud Security Broker (CASB)-Lösung von ELCA schützt Ihre Daten in der Cloud

CLOUDTRUST ermöglicht die sichere Nutzung von Anwendungen in öffentlichen oder privaten Clouds durch komplexe Zugangskontrollen, Identitätsmanagement und Datenverschlüsselung.

Öffentliche Cloud-Apps und -Dienste wie etwa Office 365, Salesforce oder Google Apps generieren für Unternehmen einen hohen Mehrwert. Sie verbessern die Agilität und Wettbewerbsfähigkeit durch eine effizientere Zusammenarbeit sowie eine höhere Produktivität und senken gleichzeitig die Infrastrukturkosten.

 

Dennoch haben manche Branchen noch Bedenken hinsichtlich Datensicherheit und Compliance und zögern, ihre vertraulichen und geschäftlichen Daten einem Cloud-Dienst anzuvertrauen. Das trifft insbesondere auf Unternehmen im Finanz-, Versicherungs- und Gesundheitswesen zu. Viele von ihnen haben darüber hinaus keine Kenntnis oder Kontrolle über inoffiziell genutzte und ggf. risikoreiche Cloud-Applikationen, die ihre Mitarbeiter nutzen (namens "Shadow IT").

 

CLOUDTRUST adressiert Sicherheits- und Compliance-Bedenken auf eine innovative Weise – mit einer "all-in-one" Cloud-Security-Lösung. Eine komplette Identity-Management-Lösung von ELCA ist als Managed Service verfügbar – oder Ihnen vor Ort installiert.

CLOUDTRUST bietet:
  • Einfache Integration: Integrieren Sie CLOUDTRUST bequem in Ihre Applikationen durch Standardschnittstellen wie SAML, OAuth oder OpenID Connect.

  • Open Source: Identitätsverbund und Datenverschlüsselung von wertvollen Daten sollten für jede Organisation verfügbar sein. CLOUDTRUST basiert auf Open-Source-Tools und -Frameworks. Sie sind nicht von einem Anbieter abhängig (kein Vendor-Lock-in).

  • Modernes Nutzererlebnis: Verwaltungsfunktionen, Dashboards und Self-Service-Funktionen sind über eine moderne, benutzerfreundliche Weboberfläche verfügbar.

  • Verfügbar als Managed Service: Unsere Lösung ist entweder bei Ihnen installiert (on-premise) oder als Managed Cloud-Access-Security-Broker-(CASB) Lösung verfügbar, gehostet in einem sicheren Schweizer Rechenzentrum, das Mitglied der VigiSwiss-Vereinigung ist.

  • Compliance und Schweizer Qualität: Die Lösung wird in der Schweiz entwickelt, implementiert und gehostet oder bei Ihnen installiert, Ihre Datenhoheit verbleibt bei Ihnen.

  • Durchsuchbare Verschlüsselung: Das Forschungs- & Entwicklungsteam von CLOUDTRUST hat eine innovative Verschlüsselungstechnik entwickelt, die eine effiziente Suche auch in verschlüsselten Daten ermöglicht.

  • Sichere Verschlüsselung: CLOUDTRUST nutzt die Open-Source-Algorithmen AES-256 und FPE (Format Preserving Encryption), um Ihre Daten zu schützen. CLOUDTRUST identifiziert und verschlüsselt bestehende Daten in der Cloud und verschlüsselt neu in die Cloud hochgeladene Daten  in Echtzeit.

  • Handhabung von Sicherheitsschlüsseln: Verschlüsselungscodes werden sicher in einem Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) eines Schweizer Anbieters gespeichert. Selbst unsere Mitarbeiter können nicht darauf zugreifen, Sie behalten die alleinige Kontrolle.

CLOUDTRUST lanciert ein Beta-Programm, seien Sie dabei!

Wenn Sie aktueller ELCA-Kunde sind und die CLOUDTRUST-Weiterentwicklung testen und mit vorantreiben möchten, machen Sie mit in unserem Beta-Programm. Dieses Programm bietet Ihnen früh die Möglichkeit, Einblick in CLOUDTRUST zu erhalten und die Weiterentwicklung des Produktes durch Ihr Feedback zu den aktuellen und künftigen Funktionalitäten mitzubestimmen.

 

Kontaktieren Sie uns!