Cyber-Sicherheit

Beinahe täglich berichten die Medien über Vorfälle, bei denen die Vorkehrungen einer Organisation zur Informationssicherheit versagt haben. Die Absenz eines effektiven Informationsschutzes setzt Güter und Mittel – darunter insbesondere Geschäftswissen, Kunden- und Unternehmensdaten, Applikationen und Systeme – permanent einer Reihe von Bedrohungen aus, darunter: Hacker die in Systeme eindringen und diese stören oder Daten entwenden, Wirtschaftsspionage durch Konkurrenten, Datenweitergabe durch Mitarbeiter, versehentliche Fehlmanipulationen die zu Systemstörungen führen, Infektion der Infrastruktur mit Viren und Trojanern oder Verbreitung solcher Schadprogramme über die eigene Web-Präsenz.

ELCA bringt ihre breite Erfahrung ein, um den Informationsschutz in Ihrer Organisation pragmatisch, kontinuierlich und effizient zu maximieren. Unsere Erfahrung haben wir in der jahrelangen Zusammenarbeit mit zahlreichen Kunden aus verschiedensten Branchen sowie der eigenen Forschung und Entwicklung gesammelt.

Die Kompetenzen von ELCA umfassen alle wesentlichen Facetten der Informationssicherheit, dies ermöglicht einen ganzheitlichen Ansatz bei der Analyse, Konzeption und Umsetzung. Die Palette beinhaltet Dienstleistungen ausgehend von der Definition einer Strategie auf Führungs- und Management-Ebene bis hin zur technischen Umsetzung der definierten Massnahmen auf Applikations- und Systemebene.

Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit ELCA?

  • Unsere Consultants und Ingenieure können sich auf die langjährige Erfahrung und das Feedback aus „real World“ Projekten stützen
  • Wir wenden zuverlässige, pragmatische und ergebnisorientierte Methoden an
  • Wir besitzen breitgefächerte Kompetenzen, von der Strategieberatung bis zur Umsetzung
  • Wir setzen auf eigene Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten, um zeitnah die Risiken neuer Technologien zu verstehen und Sie kompetent zu beraten.