Mobile

ELCA-Berater verfügen nicht nur über spezifisches technisches Wissen in Bezug auf die Entwicklung mobiler Anwendungen; unsere Experten in den Bereichen digitales Marketing, digitale Transformation sowie Customer/User experience (CX, Customer eXperience) können Sie ganz nach Ihrem Bedarf in jeder Projektphase unterstützen: von der Geschäftsanalyse und Ausarbeitung des Kundenerlebnisses über Anwendungsfälle, IT-Architektur und IT-Governance bis hin zur Verwaltung mobiler Endgeräte.

Ob für Verbraucher (B2C), Partnerunternehmen (B2B) oder die Mitarbeitenden des eigenen Unternehmens (E2E) – mobile Anwendungen stehen heute im Zentrum des Interesses und sind der Schwerpunkt von Omni-Channel-Strategien. Bei der Implementierung gilt es, einige Herausforderungen zu bewältigen:

  • Time-to-Market und IT-Integration: In einer sich ständig verändernden IT-Umgebung müssen sich die mobilen Kanäle schnell und so gut wie möglich an die geschäftlichen Anforderungen anpassen. Um die Möglichkeiten eines Unternehmens wirklich auszudehnen, müssen mobile Anwendungen sich reibungslos in Backend-Services integrieren lassen und höhere Kosten auffangen können, .

  • Entwicklungsqualität und Informationssicherheit: Qualitäts- und sicherheitsrelevante Ansprüche spielen umso mehr eine entscheidende Rolle, als sich Entwicklungsfehler sowie Datenverluste negativ auf die Geschäftstätigkeit und das Markenimage eines Unternehmens auswirken können. Werden Entwicklungszyklen sehr schnell vorangetrieben, kann nur eine systematische Testphase die korrekte Funktion der Anwendungen in verschiedenen Zielsystemen (iOS, Android, Windows Phone) bzw. auf unterschiedlichen Geräten garantieren.

  • Ergonomie und Design: Die Nutzer von mobilen Anwendungen haben inzwischen hohe Ansprüche. Um das Interesse von Nutzern zu wecken und diese dauerhaft für sich zu gewinnen, muss eine mobile Anwendung heute gleichermassen optische wie auch hohe ergonomische Anforderungen erfüllen.

Unsere ELCA-Experten haben nicht nur das technischeKnow-how, sondern nutzen auch die richtigen Methoden und Werkzeuge, um Anwendungen für mobile Endgeräte zu entwickeln und zu testen. Wir richten unseren Entwicklungsansatz ganz auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen der einzelnen Anwendung aus. In der Regel lässt sich mit einer Hybrid-Methode (zum Beispiel PhoneGap-Frameworks) oder durch Cross-Kompilierung (Xamarin-Umgebungen usw.) die Entwicklungszeit im Sinne der Time-to-Market-Vorgaben verkürzen. Native Entwicklungsstrategien (iOS, Android, Windows Phone) empfehlen sich hingegen, wenn es um die Optimierung von Anwendungen und den Zugriff auf die Ressourcen modernerer Geräte geht. Für einen Teil der Tests können Cloud-Dienste (Testdroid, Xamarin Test Cloud) genutzt werden, die die Prüfung auf einwandfreie Funktion einer Anwendung angesichts der Vielzahl der auf der Markt erhältlichen Geräte erleichtern. Um eine Qualität zu erreichen, die den Erwartungen der Verbraucher entspricht, muss eine von Experten durchgeführte, erweiterte Testphase eingeplant werden, in der zahlreiche Aspekte geprüft werden, wie zum Beispiel: Installation und Deinstallation der Anwendungen, Leistung in verschiedenen Netzen (2G, 3G, 4G und WLAN), Datensynchronisation zwischen Offline- und Onlinemodus sowie Integration in die Backend-Services des Unternehmens und deren Sicherung.

 

Warum ELCA?
Eine mobile Anwendung, die von Kunden bzw. Mitarbeitenden gerne genutzt wird, besteht aus mehr als nur guter Technik. Auch die angezeigten Informationen, die Ansprüche der betroffenen Nutzer, die gewünschte Art der Interaktion und sogar die grafische Darstellung spielen eine Rolle. Daher hat das UX(User eXperience)-Team von ELCA einen nutzerorientierten Ansatz entwickelt. Schon zu Beginn der Planungsphase einer Anwendung entwirft das UX-Team innovative Interaktionskonzepte und die grafische Gestaltung. Während der Umsetzungs- und Testphase stellt es dann kontinuierlich die Qualität der Ergonomie sicher. Bei der Entwicklung einer mobilen Anwendung muss  neben der Anwendungsumgebung des Unternehmens auch die globale Omni-Channel-Strategie für die Interaktion mit Kunden bzw. Mitarbeitenden berücksichtigt werden. ELCA-Berater mit Expertise in den Bereichen digitales Marketing, digitale Transformation und Kundenerfahrung (CX, Customer eXperience) unterstützen Sie ganz nach Ihrem Bedarf in jeder Projektphase: von der Geschäftsanalyse und Ausarbeitung der Kundenansprache über Anwendungsfälle, IT-Architektur oder IT-Governance bis hin zur Verwaltung mobiler Endgeräte. ELCA bietet Ihnen zudem die für den Erfolg Ihrer mobilen Anwendung unverzichtbare Kompetenz im Sicherheitsbereich. Auf der einen Seite beim Datenschutz für die Nutzer, aber auch serverseitig, wo es um die  Sicherheit der Backend-Services des Unternehmens, die dem Internet sowie allfälligen Problemen bei der API-Schnittstellenverwaltung ausgesetzt sind, geht. Die Berücksichtigung all dieser Aspekte durch ein fachlich kompetentes Team von der ersten Planungsminute an, ist erfolgskritisch.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Persönliche Informationen
Ich möchte von ELCA kontaktiert werden
Möchten Sie den ELCA-Newsletter erhalten ?
Bitte konkretisieren Sie Ihre Anfrage
Wenn Sie ein Dokument mitsenden möchten, fügen Sie es bitte hier bei