BBT und ELCA führen SUMEX bei 11 Krankenversicherungen ein

26.11.2020

Wie lange benötigt eine Kranken- oder Unfallversicherung, um ein modernes, flexibles und hoch skalierbares Rechnungsprüfungssystem einzuführen? Manche IT-Projekte laufen jahrelang, die Zusammenarbeit von BBT und ELCA zählt nicht dazu. Innerhalb eines Jahres konnten 11 Krankenversicherungen und zwei Organisationen die eigene Rechnungsprüfung erfolgreich auf die nächste Stufe heben.

expert
Felix Musterle
General Manager Sumex

Ein wichtiger Schritt in Richtung Prozessautomatisierung

Am 10. August 2020 führte die Glarner Krankenversicherung (GLKV) Sumex ein, die innovative Rechnungsprüfungslösung des Schweizer IT-Unternehmens ELCA. Die Direktion der GLKV war sofort von der Zusammenarbeit mit ELCA und BBT überzeugt. Hanspeter Zweifel, Geschäftsführer Glarner Krankenversicherung (GLKV): «Wir sind stolz darauf, dass wir als Pilot-Versicherer Sumex zusammen mit BBT und ELCA bei uns einführen konnten. Unsere Anforderungen wurden aufgenommen und innerhalb weniger Monate umgesetzt. Mit Sumex und BBTIndividual verfügen wir über eine moderne Lösung, die unsere Leistungskontrolle und -steuerung optimal unterstützt.»

Wenige Wochen später folgte die nächste Organisation

Mitte September, nur 5 Wochen später, folgte die Einführung bei der Gemeinsamen Einrichtung KVG (GEKVG). Urs Ackermann, Bereichsleiter Aushelfender Träger, GEKVG: «Wir arbeiten im Auftrag aller Krankenversicherer der Schweiz und digitalisieren unsere Prozesse unter der Kosten-Nutzen-Betrachtung konsequent. Prozesseffizienz und Transparenz der Prozesse sind zentral. Die tiefe und ausgefeilte Integration von BBTIndividual mit Sumex passt genau in unsere Strategie.»

Im Oktober folgten drei weitere Einführungen.

 

Ende November 2020 ging Sumex bei weiteren 6 Kunden in Produktion. Das hohe Tempo ist nicht selbstverständlich. Hierzu Vuong Nguyen, Mitglied der Geschäftsleitung, BBT Software AG: «Die Zusammenarbeit mit ELCA ist sehr gut und wir konnten die geplanten Termine durchgehend halten. Derzeit testen unsere Kunden die spezifischen Konfigurationen. Sumex und die Integration mit BBTIndividual laufen stabil und wir sind sicher, dass wir auch die noch ausstehenden Einführungen wie geplant durchziehen werden. Gegenüber unseren Kunden sind wir in diesen Projekten in der Rolle des Generalunternehmers.»

Die Formel für zeitnahe Resultate

 

Auch Felix Musterle, General Manager SUMEX bei ELCA, hebt die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen teilnehmenden Partnern hervor: «Es ist eine ideale Kombination: grosse Erfahrung, jahrelang aufgebautes Fachwissen und hohe Prozessaffinität. Dies ist die Formel für zeitnahe Resultate. So wurden diese schnellen Einführungen bei allen Krankenkassen und Organisationen überhaupt erst ermöglicht.»

Über BBT Software

 

Unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung modularer und moderner Softwareprodukte für das Kerngeschäft von Kranken-, Unfall und Lebensversicherungen sowie von Schadenmanagementsystemen für Unternehmen. Die modulare und serviceorientierte Architektur erlaubt komplexe und tiefe Integrationen mit verschiedenen Umsystemen. User Experience, Dunkelverarbeitung und Effizienz der Prozessabwicklung sind optimal. Unsere Produkte werden mit einer Standardkonfiguration ausgeliefert und als durchgängige Referenzinstallation in den Einführungsprojekten eingesetzt. Daraus resultieren kurze Projektlaufzeiten und tiefe Einführungskosten. Wir hören zu, setzen Ihre Anforderungen um und schaffen für Sie nachhaltigen Mehrwert.

 

Über Sumex

 

Die Sumex Suite ist die innovative Rechnungsprüfungslösung der ELCA Informatik AG, welche über Jahre hinweg in direkter Zusammenarbeit mit Schweizer Kranken- und Unfallversicherern entwickelt wurde. Modularer Aufbau und neueste Technologien erlauben eine hohe Individualisierung, effiziente Dunkelverarbeitung und optimale Unterstützung der Prozessautomatisierung. Erstklassige Softwarequalität, echte Mandantenfähigkeit sowie hohe Stabilität und Performance resultieren auch in vergleichsweise tiefen Betriebskosten. Bis Ende 2020 wird Sumex als komplette Rechnungsprüfungslösung bei fast 40 Kranken- und Unfallversicherungen im Einsatz stehen. Über 20 weitere Institutionen nutzen zusätzlich
einzelne Sumex Module zum Beispiel zur Prüfung von Abrechnungen gemäss SwissDRG. Innovative, neue Sumex Module unterstützen den Einbezug der Versicherten in den Prüfprozess, übersetzen Tarmed Rechnungen in Laienverständlichkeit und unterstützen Dank Einsatz von Analytics bei der Erkennung von Missbrauch und Betrug.

Kontakt: Felix Musterle

Wenn Sie auf dieser Website weitersurfen, akzeptieren Sie die Nutzung von Cookies oder ähnlichen Technologien, welche die Erstellung von Zugriffstatistiken für unsere Website bezwecken (Tests und Messungen von Zielgruppen, Besuchen, Surfverhalten und Performance), die Ihnen aber auch gezielt auf Ihre Interessen abgestimmte Inhalte und Inserate anbieten.

Wir haben unsere Cookies aktualisiert. Zögern Sie nicht, Ihre Präferenzen ebenfalls zu aktualisieren.

Schließen
save

Ihre Cookie-Präferenzen setzen

Ihre Cookie-Präferenzen aktualisieren

Sie können sich über die Art der hinterlegten Cookies informieren, sie akzeptieren oder ablehnen, sei es für die gesamte Website und alle Services oder einzeln für jeden Service.

OK, alles annehmen

Besucherfluss

Diese cookies verschaffen uns Einblick in Traffic-Quellen und ermöglichen uns ein besseres, anonymisiertes Verständnis unserer Besucher.

(Google Analytics und CrazyEgg).

Neu

Freigabetools

Cookies von sozialen Medien erlauben ein Teilen von Inhalten in Ihren bevorzugten Netzen.

(ShareThis)

Neu

Verständnis der Besucher

Diese cookies werden verwendet, um Besucher über verschiedene Websites hinaus zu verfolgen.

Dadurch wollen wir relevantere, zielgerichtete Inhalte für bestehende Kontakte anbieten (ClickDimensions) und Inserate anzeigen können, die für die Benutzer nützlich und ansprechend sind (Facebook Pixels).

 

Neu
Weitere Angaben zu diesen Cookies und unserer Cookie-Richtlinie finden Sie hier.