Press Releases - 17 Dezember 2014

Immer mehr Online-Reservationen in Schweizer Berghütten

Mehr als 60‘000 Übernachtungen auf Schweizer Berghütten wurden 2014 online gebucht – das entspricht rund einem Fünftel aller Übernachtungen. Seit Anfang 2014 ist dazu das neue Online-Reservationssystem verfügbar, welches das Schweizer IT-Unternehmen ELCA im Auftrag des Schweizer Alpen-Club SAC entwickelte. Seit der Einführung wächst die Anzahl der Reservationen über das Online-System kontinuierlich und hat die Erwartungen übertroffen.

Den Hüttenaufenthalt entspannt von zu Hause planen

Insgesamt 36 Schweizer Berghütten – das sind ein Viertel aller bewarteten SAC-Hütten –  nutzen inzwischen das von ELCA entwickelte Online-Reservationssystem des Schweizer Alpen-Club. Hüttengäste können über das moderne Reservationssystem rund um die Uhr mit wenigen Klicks Schlafplätze und Mahlzeiten in den Hütten reservieren, getätigte Reservationen ändern oder innerhalb der Stornofrist annullieren – auch via Smartphone oder Tablet. Eine hilfreiche Funktion für die Hochsaison: Das Online-Reservationssystem zeigt jederzeit die aktuelle Auslastung der Hütte an. Ist ein Schlafplatz zum Wunschtermin nicht mehr verfügbar, gibt es eine Warteliste und man wird informiert, sobald Plätze frei werden.

Auch bei den Hüttenwarten kommt das viersprachige System gut an: Zum einen ermöglicht es die individuelle Konfiguration auf ihre Bedürfnisse, zum anderen vereinfacht und automatisiert das Online-System den Reservationsprozess erheblich. «Ich sehe auf einen Blick, an welchen Daten sich die Hütte füllt. Die Gäste sehen sofort, wann noch Schlafplätze verfügbar sind», erklärt Christian Bleuer, Hüttenwart Glecksteinhütte. Voraussetzung für den Einsatz des Systems in den Hütten ist eine stabile Internetverbindung.

Vereinfachte Verwaltung für Hüttenbetreiber

« Wir freuen uns sehr, dass das Online-Reservationssystem bei Hüttenbetreibern und -gästen gleichermassen gut ankommt und wir bereits im ersten Jahr so eine hohe Reservationsrate verzeichnen konnten. ELCA hat hier eine tolle Softwarelösung für uns entwickelt, die wir in Zukunft gemeinsam weiter ausbauen werden. »

Bruno Lüthi, Leiter Marketing/Kommunikation Hütten beim SAC

« Einfache Handhabung! Schon meine acht- und zehnjährigen Töchter tragen problemlos telefonische Reservationen ins System ein und nehmen Mutationen vor. Alle, auch die älteren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können mit dem Programm im Nu arbeiten. »

Heinz Tschümperlin, Hüttenwart der Cadlimohütte

«Bei der pragmatischen Entwicklung des Reservationssystems stand für uns der Nutzen für die Gäste und die Hüttenwarte im Vordergrund. Die Lösung ist einfach und von jedem Gerät bedienbar und erleichtert den Hüttenbetreibern den Aufwand für die Administration der Reservationen, die nun können komplett digital verwaltet werden können», erklärt Philippe Chanton, Geschäftsbereichsleiter bei der ELCA Informatik AG.

Über den SAC

Der Schweizer Alpen-Club SAC verbindet seit über 150 Jahren an der Bergwelt interessierte Menschen und versteht sich als der Kompetenzpartner, wenn es um Bergsport, Ausbildung und Aufklärung, nachhaltige Entwicklung und Angebotsgestaltung im Bergtourismus geht. Als 4.-grösster Sportverband der Schweiz vereint er fast 150‘000 Mitglieder in 111 Sektionen, bietet in 152 Hütten über 9200 Schlafplätze an, führt jährlich über 200 Ausbildungskurse durch und verkauft mehr als 50‘000 Bücher über seinen Verlag. www.sac-cas.ch

Copyright: www.cadlimohuette.ch

Alle News
Persönliche Informationen
Ich möchte von ELCA kontaktiert werden
Möchten Sie den ELCA-Newsletter erhalten ?
Bitte konkretisieren Sie Ihre Anfrage
Wenn Sie ein Dokument mitsenden möchten, fügen Sie es bitte hier bei