Managed Services

Die Managed Services von ELCA kümmern sich um alle Ihre Abläufe. Wir bieten eine sichere, zuverlässige und personalisierte Plattform für Ihre Applikationen – in unseren Schweizer Datacentern, in Ihren Räumlichkeiten oder in der Cloud.

Applikationen müssen heute immer verfügbar sein. Doch wie kann man dieser Herausforderung mit begrenztem Personal und Budget, einer immer komplexeren Technologie und überall lauernden Sicherheitsrisiken begegnen?

Warum mit ELCA arbeiten?

ELCA Managed Services stellen Applikationen als Software as a Service (SaaS) zur Verfügung. Wir richten die Infrastruktur, die Systemsoftware und die Geschäftsanwendungen für unsere Kunden ein und betreiben sie. So liefern wir IT-Systeme mit umfassenden Dienstleistungen, die sofort vom Kunden genutzt werden können.
Unsere Kunden können wählen zwischen:

  • Hosting in den ELCA-Datacentern in der Schweiz

  • On-Premise im eigenen Datacenter

  • Nutzung von externen Cloud-Service-Providern

Für Letztere haben wir Partnerschaften mit folgenden Unternehmen abgeschlossen:

  • Amazon Web Services (AWS) – ELCA ist AWS Channel Reseller und Standard Consulting Partner

  • Microsoft – ELCA ist Microsoft Cloud Solutions Provider (CSP)

  • Interoute – in Vorbereitung

Sie können sich auch für einen anderen Provider Ihrer Wahl entscheiden.

 

Als Managed Services Provider (MSP) ist ELCA der einzige Ansprechpartner für alle Ihre Hosting-Bedürfnisse. Wir arbeiten als Generalunternehmen und organisieren, konfigurieren und warten zusammen mit unseren Partnern alles, was für Ihre Anwendung erforderlich ist – von der Hardware über die Lizenzen bis hin zu den Arbeitskräften.

 

Unsere Mitarbeiter verfügen über weitreichende Erfahrungen in zahlreichen Technologien:

  • Hypervisors (VMware)

  • Betriebssysteme (Windows, Linux)

  • Datenbanken (SQL Server, Oracle, MySQL usw.)

  • Business-Software (Office 365, SharePoint usw.)

  • Tools (AD, IIS, Docker usw.)

  • Clouds (AWS, Azure, VDC usw.)

  • Netzwerk und Sicherheit

Darüber hinaus besitzen wir grosse Erfahrung in DevOps und agiler Software-Entwicklung.

 

Unsere beiden Schweizer Datacenter verfügen über die Klassifikation Tier 3 und zeichnen sich durch hohe Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Redundanz aus. Zu unserem Standardangebot gehören die folgenden Services:

  • automatisierter Server mit 24-Stunden-Verfügbarkeit und Business Monitoring

  • Tägliches Back-up mit Remote Replication

  • Monatliches Reporting

  • Support während der Geschäftszeiten und Bereitschaftsdienst per Telefon, E-Mail und Internet

  • Bewährte Sicherheitstools, Prozesse und Zertifikationen (ISO 27001:2013, PCI DSS)

Falls erforderlich können wir einen zusätzlichen Schutz durch ELCA Sicherheitsprodukte wie ELCARD und CLOUDTRUST hinzufügen.

 

Wir bieten alle diese Services im Rahmen eines Festpreismodells, das von der Grösse, den Komponenten und der Komplexität des Systems und unserem Arbeitsaufwand abhängt. Sie bezahlen nur:

  • eine einmalige Einrichtungsgebühr

  • eine sich wiederholende Gebühr über die Jahre

Es sind keine grossen Kapitalinvestitionen nötig und wir bieten Ihnen eine transparente, problemlos zu budgetierende Preisstruktur. Während ELCA sich um Ihre Infrastruktur und Ihre Applikationen kümmert, können Sie sich vollständig auf Ihr Geschäft konzentrieren.