Migrol Tankstellen: Differenzierung durch Kundenservice

Migrol Tankstellen: besserer Kundenservice durch besseres Datenmanagement

Differenzierungsfaktor Kundenservice: Darauf setzt die Migrol AG, insbesondere bei ihrem Tankstellengeschäft im Bereich der Tankkarten. Dafür braucht das Unternehmen ein modernes Softwaresystem für die Kundendaten, das Kontaktmanagement, Marketing und Vertrieb.

ELCA implementierte für Migrol in nur sechs Monaten eine moderne, massgeschneiderte Cloud-Lösung – eine der ersten in der Migros-Gruppe. Das Ergebnis: ein zentrales CRM-System für die Kundendaten, Marketing und Sales, welches die Qualität der Kundenbetreuung verbessert, Prozesse beschleunigt und das Reporting immens vereinfacht.
Die Migrol AG betreibt in der Schweiz rund 310 Tankstellen. In einem umkämpften Markt mit wenig Spielraum bei der Produktgestaltung setzt das Unternehmen der Migros-Gruppe auf einen ausgezeichneten Kundenservice als Differenzierungsfaktor – und braucht dafür ein digitales System, was dies ermöglicht. Die Anforderungen: eine umfassende Sicht auf die Kunden erhalten, um zielgerichtet mit ihnen zu interagieren und diese schlussendlich besser zu betreuen. Dies umfasst zum Beispiel Informationen zur Kundenhistorie, zu Vorlieben und zum Kaufverhalten ebenso wie die Möglichkeit, personalisiertes Marketing und Sales zu betreiben.

Migrol setzt Kundendaten für besseren Kundenservice ein

Ein weiteres wichtiges Ziel war es, die Abhängigkeit von Drittanbietern (und damit verbundene Kosten) zu reduzieren, indem die bisher intern nur teils verfügbaren Kundendaten ins Unternehmen geholt werden. Denn: Migrol möchte die Kundendaten bestmöglich nutzen können.

 

Pilotprojekt innerhalb der Migros-gruppe: ein CRM aus der Cloud

Nach einem Auswahlprozess entschied sich Migrol für Microsofts Standardsoftwarelösung „Dynamics 365 Sales“ aus der Cloud – und für ELCA und ihr 50-köpfiges, sehr erfahrenes CRM-Team als Umsetzungspartner. Innerhalb von sechs Monaten war die neue CRM-Lösung einsatzbereit.
 

Das bietet die neue Cloud-Lösung von ELCA dem Migrol Tankstellengeschäft:

  •  Umfassende Kundensicht:  mit der neuen, ganzheitlichen Sicht auf die Kunden und ihrer Historie, ermöglicht das neue System personalisierte Marketing- und Sales-Aktivitäten ebenso wie einen zielgerichteten, schnelleren und damit qualitativ besseren Kundenservice, gerade im Geschäftskundenbereich.
  •  Zentrales, effizientes Datenmanagement:  mit dem eigenen System hat Migrol jederzeit Zugriff auf ihre Kundendaten im Tankstellengeschäft und kann diese zentral verwalten – ohne Abhängigkeiten, Zeitverzögerungen oder zusätzlichen Kosten.
  •  Schnellere, automatisierte Reporting-Prozesse : Ein übersichtliches Reporting-Cockpit generiert automatische Reports zur kundenindividuellen Umsatzentwicklung und die Möglichkeit, diese auf Filial- und Gesamtunternehmensebene ebenfalls automatisch zusammenzuführen.