Energie­wende und Innova­tionen

Die Energiewende schafft neue Geschäftsmöglichkeiten: Energieversorger müssen neue Geschäftsfelder bedienen und mit neuen Prozessen und Kunden arbeiten. Herkömmliche IT-Lösungen genügen dafür möglicherweise nicht. ELCA bietet spezifische Lösungen für die Verwaltung der dezentralen Energieerzeugung, die Echtzeiterfassung von Daten, die Big-Data- und BI-Architekturen sowie die Optimierung komplexer Systeme.

 

Wie können Sie die Erwartungen und Anforderungen neuer Geschäftsmodelle, wie beispielsweise Eigenverbrauchsgemeinschaften, erfüllen? Wie können Sie einen Wettbewerbsvorteil generieren durch optimale Verwaltung der immer grösseren Datenmengen, die durch die Einführung von intelligenten Zählern (Smart Meter) und des Internets der Dinge (IoT) entstehen?

Die Energiewende verändert das Marktdesign. Neue Rollen entstehen, traditionelle Geschäftsformen verschieben sich. Es entsteht Bedarf an dezentralen IT-Architekturen, die auf einen dezentraleren Energiemarkt reagieren. Herkömmliche IT-Lösungen bieten in der Regel nur eine begrenzte Anzahl von Geschäftsfunktionen; sie lassen sich zudem nicht kurzfristig und mit der erforderlichen Flexibilität anpassen. Der regulatorische Rahmen ist nun festgelegt, er schafft neue Marktrollen und Geschäftsmöglichkeiten. Die Technologie bietet neue Möglichkeiten zum Erfassen, Sammeln und Analysieren grosser Datenmengen und zur Vorhersage von Bedürfnissen – mit einem höheren Mass an Sicherheit, Agilität und Kosteneffizienz.
 
ELCA bietet IT-Lösungen, die auf diesen neuen Technologien basieren. Unsere Software-Ingenieure unterstützen Sie bei der Energiewende.

Neue Themen, bei denen wir Ihnen gerne helfen:
  • Blockchain-Verwaltungstools für Energieverbrauchsgemeinschaften.
  • Smart Metering und IoT-Plattform.

  • Big-Data-Architekturen.

  • Echtzeit-Datenerfassung und Data Valuation.

  • Augmented Reality Grid Tools.