E-Commerce

Der digitale Wandel ermöglicht neue Formen des Kundenerlebnisses, E-Commerce ist nicht länger nur für den klassischen Einzelhandel relevant. ELCA hilft Unternehmen dabei, eine geeignete, auf ihre Nutzer ausgerichtete E-Commerce-Plattform aufzubauen.

Der digitale Wandel bringt den Konsumenten mehr Freiheit und mehr Auswahl. Effiziente Kundenschnittstellen im E-Commerce müssen geschaffen werden. Unternehmen müssen immer cleverer, schneller und agiler werden, um sich permanent auf die rasch ändernden Marktanforderungen ausrichten zu können.

Auch in der Schweiz wachsen die über Online-Kanäle erzielten Umsätze ständig*. Die Customer-Journey wirkt sich auf alle Bereiche der Wertschöpfungskette aus. Ist ein effizientes E-Commerce-System vorhanden, so ist diese Customer-Journey weder durch die Geschäftsform (reiner Business-to-Business-Player, Hersteller oder Einzelhändler) noch durch die Sektoren (Einzelhandel, Pharmaindustrie, Tourismus, Banking, Versicherungswesen, Industrie usw.) limitiert. Der digitale Wandel bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Kundenbedürfnisse, gerade in allen E-Commerce-Transaktionsphasen vom Informationsstadium bis hin zum After-Sales-Service, besser kennen zu lernen. 

 

Der Erfolg eines E-Commerce-Systems ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Verzahnung der Unternehmens- mit der IT-Strategie: Wie kann die IT Geschäftsanforderungen umsetzen und neue Geschäftschancen eröffnen?

  • Funktionsübergreifende Datenkonsolidierung und zentrale Stammdatenverwaltung (MDM): ein datenbezogener Ansatz zur effizienten Nachverfolgung und zum Austausch von Daten.

  • Geeignete Produkt- und Integrationskonfiguration (ERP-CRM-PIM): Optimale Integration Ihrer Geschäftsanwendung, Schliessung bestehender Lücken durch geeignete Produktauswahl; Durchführung gezielter Werbekampagnen und das Angebot interessanter Rabatte.

  • Omnichannel- und Kundenschnittstellenstrategie: Finden Sie heraus, welche Kunden Sie über welche digitale Kanäle erreichen.

  • Geeignete Infrastrukturkonfiguration (SaaS, PaaS versus lokale Installation): Finden Sie das perfekte Gleichgewicht zwischen Cloud-  und inhouse Services, seien Sie agiler und reduzieren Sie operative Kosten.

  • Daten- und Konsumentenanalyse: Binden Sie Ihre Kunden durch verbesserte Kenntnis seiner Bedürfnisse.

  • Anwendererlebnis (UX): Anwendung von Best Practice beim UX-Design zur Gewährleistung eines erstklassigen Kundenerlebnisses in allen E-Commerce-Transaktionsphasen, von der Information bis hin zur Lieferung.

Warum ELCA?

Als einer der grössten IT-Dienstleister der Schweiz kennt ELCA den Schweizer Markt und ihre branchenübergreifende Erfahrung kann Ihnen dabei helfen, unkonventionelle Lösungen zu finden, mit denen Sie im E-Commerce-Markt cleverer und schneller agieren können. Unsere Experten in diversen Bereichen wie CRM (Dynamics 365), Webschnittstelle/Omnichannel/E-Commerce (Magenta, SiteFinity), IT-Betrieb (SaaS/PaaS AWS und Azure, Spitzenlastschutz), AI (Chatbot, NLP) sowie IT-Strategie und -Architektur stellen sicher, dass Ihre IT ihr E-Commerce-Geschäft bewältigt. Mit unserer Projektmethodik AgileIT sorgen wir für die termingerechte, schnelle Markteinführung Ihrer Projekte. E-Commerce ist nicht auf eine Domäne oder einen Geschäftszweig beschränkt. Vielmehr ermöglicht er abteilungsübergreifende Prozesse – deshalb brauchen Sie einen IT-Partner, der den Überblick behält.

 

* Fachhochschule Nordwestschweiz: eCommerce Report Schweiz 2017